Mit dem Weiterbildungsscheck unterstützt die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Hildesheim Ihre Aktivitäten zum Erhalt und zur Anpassung von Kompetenzen für den Arbeitsmarkt. Für Kurse auf dem freien Weiterbildungsmarkt erhalten zuschussberechtigte Personen von der Koordinierungsstelle auf Antrag einen Weiterbildungsscheck. Bitte entnehmen Sie der Tabelle, welche Frauen, die im Landkreis Hildesheim leben, zuschussberechtigt sind.

 

Die Inanspruchnahme von Zuschüssen mit dem Weiterbildungsscheck setzt eine Beratung in der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft voraus. Die Zusage der Förderung muss vor Beginn der Weiterbildung erfolgen!

 

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Unser Weiterbildungsscheck

Sie möchten sich beruflich weiterqualifizieren, um mehr Fachwissen zu erhalten?

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Hildesheim bietet in Kooperation mit verschiedenen Bildungspartnern aus der Region Hildesheim ein vielfältiges Angebot an Weiterbildungen, Beratungen und Informationsveranstaltungen.

 

Auch mit anderen wichtigen Akteuren des Arbeitsmarktes und der regionalen Wirtschaft arbeiten wir zusammen, um die bestmögliche Perspektive für SIE zu schaffen.

Unsere Weiterbildungen

Franziska Katzenstein

Projektleitung

 

Telefon: 05121 309 6002

E-Mail an mich!

Stefanie Greber

Projektleitung

 

Telefon: 05121 309 6001

E-Mail an mich!

Carmen Schrocke

Projektassistenz

 

Telefon: 05121 309 6003

E-Mail an mich!

Wir, das Team der Ko-Stelle Hildesheim,

beraten Sie gerne!

 

Liebe Frauen, liebe Interessierte,

wir tragen eine Verantwortung für unsere Teilnehmerinnen, Mitarbeiterinnen und Besucherinnen. Aufgrund der verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, werden wir den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit folgen und unsere Beratungen und Veranstaltungen erst einmal einstellen.

Präsenzveranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt. Wenn Veranstaltungen wieder stattfinden, informieren wir Sie hier auf der Homepage. Sie haben die Möglichkeit uns eine E-Mail an kontakt@ko-stelle.lkhi.de zu schreiben. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

  

Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Hildesheim versteht sich als Bindeglied zwischen den Frauen vor Ort, der regionalen Wirtschaft, den Weiterbildungseinrichtungen sowie den Akteuren des Arbeitsmarktes.

 

Sie wird gefördert aus Mitteln des europäischen Sozialfonds, des Landes Niedersachsen, der Stadt und des Landkreises Hildesheim.

Über unseren Service für Sie

-Aktuell-

Wir unterstützen Sie in Hildesheim

und der Region beim beruflichen Wiedereinstieg

Herzlich willkommen

Die Koordinierungsstelle arbeitet in Trägerschaft der Volkshochschule Hildesheim gGmbH und wird gefördert aus Mitteln des europäischen Sozialfonds, des Landes Niedersachsen, der Stadt und des Landkreises Hildesheim.

Interesse an

einer Beratung?

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen weiter!

Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Werfen Sie einen Blick in unser aktuelles Kursprogramm:

Erfolgskurse PDF

Wir unterstützen Ihre Weiterbildung!

Postanschrift:

Bischof-Janssen-Straße 31, 31134 Hildesheim

Diensträume:

Kaiserstraße 15, 31134 Hildesheim (Eingang über Speicherstraße)

Telefonische Sprechzeiten:

Mo. - Do. 8:30-16:00 Uhr, Fr. 8:30-13:00 Uhr

Schließzeiten:

Sommerferien 27.07.2020-.08.2020

 

Telefon: 05121 309 6003

Telefax: 05121 309 95 6003

E-Mail

Termine nach Vereinbarung!

Interview bei Radio Tonkuhle - 04.04.2017